Aktuelles

Hugo Pfohe stärkt seinen Standort Alsterkrugchaussee

Hugo Pfohe stärkt seinen Standort Alsterkrugchaussee

Autohaus in der Kollaustraße zieht um und geht im ersten Ford Store Deutschlands auf

Als einer der größten Automobilhändler Norddeutschlands steht das Unternehmen Hugo Pfohe im Dienste der Mobilität und überzeugt seine Kunden durch fairen Autohandel und besten Service bereits seit Generationen. Mit Standorten in sieben deutschen Städten und erfolgreichen internationalen Niederlassungen hat sich die Hugo Pfohe GmbH zu einer breit aufgestellten Autohandels-Gruppe entwickelt. In der Heimatstadt Hamburg will das Familienunternehmen seine Stärken nun weiter bündeln und am Zentralstandort Alsterkrugchaussee konzentrieren.

Für Hugo Pfohe auf Hamburger Stadtgebiet bedeutet dies, dass der Standort Lokstedt/Kollaustraße geschlossen wird und komplett im Haupthaus an der Alsterkrugchaussee aufgeht. Kunden von Hugo Pfohe Kollaustraße werden somit ab sofort vom ersten Ford Store Deutschlands betreut und profitieren von allen Vorteilen, die dieses neue Storekonzept bietet. So ist hier ständig ein erweitertes Angebot an Ford Modellen live und in Farbe zu erleben: Zum Beispiel aktuelle und nicht alltägliche Neuheiten wie der Ford Mustang oder die Premium-Ausstattungslinie „Vignale“, die unter anderem im neuen Ford Mondeo zum Einsatz kommt. Weitere Informationen zum Unternehmen Hugo Pfohe unter www.hugopfohe.de.

Am Standort Kollaustraße bereitet man sich derzeit auf den Umzug zum 30. Juni 2015 vor. Durch Pacht- und Mietregelungen war das Hugo Pfohe Autohaus in Lokstedt stets von Entscheidungen seitens der Stadt Hamburg abhängig. Ortsansässige wissen, dass ein möglicher Bau der U-Bahntrasse große Veränderungen rund um die Kollaustraße nach sich ziehen wird. Um langfristig Planungssicherheit zu schaffen, entschied sich das Unternehmen nun für die Umstrukturierung mit Fokus auf die Alsterkrugchaussee. Die Investitionen in den Ford Store gaben den Ausschlag und letztlich die Gewissheit, dass Ford-Kunden der Kollaustraße hier bestens aufgehoben sein werden.

Kunden, die mit Hugo Pfohe umziehen, brauchen dabei nicht auf ihre vertrauten Ansprechpartner zu verzichten. Das Haus an der Alsterkrugchaussee übernimmt selbstverständlich und ausnahmslos alle Mitarbeiter des Standortes Kollaustraße. Sie werden ihre Kunden künftig in den neuen Räumen an der Alsterkrugchaussee wieder begrüßen.

Back to top